Archiv der Kategorie: Bahnhof Bayern

FĂŒrther Nachrichten (09.12.16): Chaos vor dem Siegelsdorfer Bahnhof

In ihrer Ausgabe vom 09.12.16 widmen sich die FĂŒrther Nachrichten den ZustĂ€nden rund um den Siegelsdorfer Bahnhof. 


Fast immer zur vollen Stunde wiederholt sich das selbe Procedere. Die Busse der Linien 123, 125 und 126 bringen Pendler und warten auf Anschlussreisende.

Gleichzeitig parken PKW im Wendehammer um Bahn-Pendler abzuholen. 

Hier sollte doch eine Trennung von Parkzonen fĂŒr Entspannung sorgen. 

Unser Vorschlag: Busse auf der Bahnhofstraße vom Bahnhof bis vor zur Langenzenner Straße. Die ParkplĂ€tze lĂ€ngs mĂŒssten dann Bus-Haltebuchten weichen. Der Bereich der Querparker sollte teilweise fĂŒr Abholer reserviert werden. Dazu mĂŒsste aber gleichzeitig ein Parkdeck fĂŒr P+R geschaffen werden. Der Schotterparkplatz am Westende könnte hier genutzt werden. Aber hier sollte genug KapazitĂ€t vorgehalten werden denn der Bedarf wird steigen.

Das Ganze muss mit einer Aufwertung des Bahnhofs einher gehen. Umgestaltung als barrierefreier Bahnhof, Multi-Zuganzeiger, ein zweiter Ticket-Automat, Reaktivierung der beheizten Wartehalle. Überdachung  der Bahnsteige,…

Das ist aber Wunschdenken. 

Siegelsdorf darf den Anschluss aber nicht verpassen. Denn die Bahn-Pendler bringen auch Kaufkraft. Abends nach der Zugfahrt noch schnell einkaufen, den schnellen Einkauf frĂŒh vor der Bahnfahrt,…. 

Viechtach

Kurz vor der Reaktivierung (am 12.09.16) der Strecke Viechtach-Gotteszell herrschte am 07.09.2016 rege Betriebsamkeit am Endbahnhof Viechtach.

Am 11.09.2016 findet die letzte Sonderfahrt dieses Jahres im Rahmen eines Familientages statt.

NĂ€heres unter www.wanderbahn.de

Letzte technische Arbeiten, der Notfallmanager zur Besprechung und die ZĂŒge der Oberpfalzbahn vor den Lokschuppen.
Update 08.09.2016:

Die Testfahrten am Donnerstag waren erfolgreich. Insbesondere der Betrieb in Teisnach wurde erfolgreich getestet.