Archiv der Kategorie: Störungsmeldungen

Schweiz: Schwerverletzte nach Messerangriff in Zug

Nun auch in der Schweiz:

Ein 27-jähriger Schweizer hat am frühen Nachmittag des 13. August 2016 in einem Regionalzug zwischen Buchs (St. Gallen) und Sennwald (Ost-Schweiz) eine brennbare Flüssigkeit ausgeschüttet und in Brand gesetzt.

Zudem stach er mit einer Stichwaffe auf mehrere Zugpassagiere ein. Sechs der Opfer sind (zum Teil schwer) verletzt.

Der Täter wurde festgenommen.

Näheres auf SRF

Update 14.08.2016 14:00 Uhr:

Laut Medienberichten aus der Schweiz ist ein Opfer im Krankenhaus verstorben.

Update 31.08.2016 10:16 Uhr:

Eine 17-jährige ist ihren schweren Verletzungen erlegen.