Archiv der Kategorie: Gaststätten

Trattoria Da Luisa im Bahnhof Frauenaurach

Am 17. Oktober 2018 haben wir wieder einmal eine Bahnhofsgaststätte besucht.

Diesmal war es die Trattoria Da Luisa in Frauenaurach am Bahnhof.

Typisch italienisches Flair, zuvorkommender Service und vor allem leckere italienische Spezialitäten.

Bei unserem Besuch gab es zum Beispiel eine Pizza mit Birnen und Gorgonzola oder mit italienischer Bratwurst / Steinpilz.

Ein außerordentliches Geschmackserlebnis.

 

Bahnhofsgaststätte „Gasthaus zur Eisenbahn“ in Markt Bibart

Am 29.04.2018 waren wir wieder zu einer Bahnhofsgaststätte unterwegs. Diesmal waren wir in Markt Bibart beim „Gasthaus zur Eisenbahn“ oder besser bekannt als „Pizzeria Da Luca„. Neben dem Gastraum steht auch ein kleiner Biergarten in ruhiger Umgebung zur Verfügung. Und dazu das italienische Flair. Fast wie im Urlaub.

Leckere italienische Gerichte zu einem erschwinglichen Preis.

Sehr zu empfehlen.

Rast-Waggon Rupprechtstegen 26.08.2017

Am 26.08.2017 haben wir den Rast-Waggon in Rupprechtstegen besucht. Nach einer entspannenden Zugfahrt sind wir am Rast-Waggon angekommen. Der Biergarten hatte geöffnet – also haben wir uns dort ein schattiges Plätzchen gesucht. Griechische Spezialitäten und deutsche Küche zu günstigen Preisen. Dazu die familiäre Atmosphäre und das leckere Essen sind eine Reise wert.

 

Rast-Waggon Rupprechtstegen

Familie Kotoulas
Am Bahnhof Rupprechtstegen
91235 Hartenstein
Telefon 09152 4087266
Öffnungszeiten:
von Mai bis Ende September
Mittwoch bis Sonntag    11.00 bis 22.00 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag
Biergarten und Fahrradverleih
Griechische und deutsche Küche

Der Rast-Waggon selbst bietet rund 50 Sitzplätze.

cof
cof

sdr
sdr
cof

Cocktail-Nacht im Alten Bahnhof Steppach

Am 19.08.2017 lud Familie Löhr zur „Cocktail-Nacht“ in den Alten Bahnhof Steppach. Bei strahlendem Sonnenschein (nach dem Unwetter der letzten Nacht) konnte man die kulinarischen Spezialitäten aus aller Welt genießen. Dazu gab es eine Vielzahl alkoholischer und nicht alkoholischer Cocktails.

Außerdem gab es heute als „Sonderzug“ den Burger „Alter Bahnhof Steppach“.

Ein toller Sommerabend mit Urlaubsatmosphäre.

 

Bahnhofsgaststätte Neustadt – Willkommen bei Saki – August 2016

Mitte August 2016 haben wir die Bahnhofsgaststätte in Neustadt / Aisch besucht. Direkt an Gleis 1 sind die Außentische positioniert.

Der nette Gastwirt von „Willkommen bei Saki“ (Athanassios Pardalis) bediente uns sehr freundlich und zuvorkommend.

Getränke angenehm temperiert, trockener Rotwein wohlschmeckend.

Die Vorspeisen und das Essen waren frisch, lecker und normale Portionen. Es gab keine großen Wartezeiten. Die Kinder waren in der Zeit auf dem Bahnsteig mit der Zugbeobachtung beschäftigt.

Als Goodie gab es für die Kinder noch Lutscher.

Der Innenraum wurde modernisiert und ist einladend.

Der Kiosk ist bereits früh ab 5 Uhr geöffnet.

 

Unsere Empfehlung:

Leckere griechische Küche zu erschwinglichen Preisen.

 

Gesamturteil:

*****

 

IMG_3982