Alle Beitr├Ąge von Admin

Siegelsdorf – Deutschlands gr├Â├čtes Eisenbahn-Ungl├╝ck vor Gericht (Hub. Gast)

Das Buch berichtet vom Proze├č gegen die drei Angeklagten beim Zugungl├╝ck von Siegelsdorf vom 10. Juni 1928.

Hubertus Gast (selbst Oberbahnmeister in Berlin) hat den Prozessverlauf sehr detailliert und mit Fachkenntnis niedergeschrieben.

Ein interessantes Buch, das den Ablauf des Ungl├╝cks und seiner Vorgeschichte beleuchtet.

Von Fehlern beim Gleisbau, ├╝ber Attentatsger├╝chte oder menschlichem/technischem Versagen ist die Rede.

Leider ist das Buch mittlerweile nur noch sehr selten.

Es gibt (nach unserer Kenntnis) ein Buch in Privatbesitz und ein Buch in der Leipziger Nationalbibliothek.