Archiv der Kategorie: Regionalbahn

Rast-Waggon Rupprechtstegen 26.08.2017

Am 26.08.2017 haben wir den Rast-Waggon in Rupprechtstegen besucht. Nach einer entspannenden Zugfahrt sind wir am Rast-Waggon angekommen. Der Biergarten hatte geöffnet – also haben wir uns dort ein schattiges Plätzchen gesucht. Griechische Spezialitäten und deutsche Küche zu günstigen Preisen. Dazu die familiäre Atmosphäre und das leckere Essen sind eine Reise wert.

 

Rast-Waggon Rupprechtstegen

Familie Kotoulas
Am Bahnhof Rupprechtstegen
91235 Hartenstein
Telefon 09152 4087266
Öffnungszeiten:
von Mai bis Ende September
Mittwoch bis Sonntag    11.00 bis 22.00 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag
Biergarten und Fahrradverleih
Griechische und deutsche Küche

Der Rast-Waggon selbst bietet rund 50 Sitzplätze.

cof
cof

sdr
sdr
cof

Fürther Nachrichten (09.12.16): Chaos vor dem Siegelsdorfer Bahnhof

In ihrer Ausgabe vom 09.12.16 widmen sich die Fürther Nachrichten den Zuständen rund um den Siegelsdorfer Bahnhof. 


Fast immer zur vollen Stunde wiederholt sich das selbe Procedere. Die Busse der Linien 123, 125 und 126 bringen Pendler und warten auf Anschlussreisende.

Gleichzeitig parken PKW im Wendehammer um Bahn-Pendler abzuholen. 

Hier sollte doch eine Trennung von Parkzonen für Entspannung sorgen. 

Unser Vorschlag: Busse auf der Bahnhofstraße vom Bahnhof bis vor zur Langenzenner Straße. Die Parkplätze längs müssten dann Bus-Haltebuchten weichen. Der Bereich der Querparker sollte teilweise für Abholer reserviert werden. Dazu müsste aber gleichzeitig ein Parkdeck für P+R geschaffen werden. Der Schotterparkplatz am Westende könnte hier genutzt werden. Aber hier sollte genug Kapazität vorgehalten werden denn der Bedarf wird steigen.

Das Ganze muss mit einer Aufwertung des Bahnhofs einher gehen. Umgestaltung als barrierefreier Bahnhof, Multi-Zuganzeiger, ein zweiter Ticket-Automat, Reaktivierung der beheizten Wartehalle. Überdachung  der Bahnsteige,…

Das ist aber Wunschdenken. 

Siegelsdorf darf den Anschluss aber nicht verpassen. Denn die Bahn-Pendler bringen auch Kaufkraft. Abends nach der Zugfahrt noch schnell einkaufen, den schnellen Einkauf früh vor der Bahnfahrt,….