Archiv der Kategorie: Veranstaltungen

6. Bahnhofsfest der Steigerwaldbahn am 25.06.2017

Am 25.06.2017 ist es wieder soweit. Das Bahnhofsfest der OberfrÀnkischen Steigerwaldbahn findet nun bereits schon zum 6. Mal statt.

Details zu dieser Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite der OberfrÀnkischen Steigerwaldbahn.

Die Flyer können Sie auch hier bei uns einsehen:

FrankenSchienen wĂŒnscht allen Besuchern viel Spaß und der OberfrĂ€nkischen Steigerwaldbahn viel Erfolg.

 

 

IGE Sonderzug DPE20096 am 02.03.17 in Vach

Wir warteten am Bahnhof Vach auf die Durchfahrt des Sonderzuges der IGE.

PĂŒnktlich um 17:19 kam der Zug unter der A73 hindurch und nahm Kurs auf Vach in Richtung NĂŒrnberg. Gezogen von 41 1150-6.

Im Hintergrund das alte Stellwerk. Außerdem zeigt das Foto auch noch den alten Bahnsteig vor der Erhöhung fĂŒr die S-Bahnen.

Vielen Dank an Sabine fĂŒr die UnterstĂŒtzung.

Weihnachtsfeier des ZugfĂŒhrer- und Schaffnervereins NĂŒrnberg 1896

Am 10.12.16 fand im Genossenschaftshaus Bauernfeind die Weihnachtsfeier des ZugfĂŒhrer- und Schaffnervereins NĂŒrnberg 1896 statt.

Viele Mitglieder sind der Einladung gefolgt und erlebten einen geselligen, besinnlichen Nachmittag.

Besonders die JĂŒngsten warteten gespannt auf das Erscheinen der Hauptpersonen: Christkind und Nikolaus.

Zum Abschluß der Veranstaltung gab es noch eine Tombola mit vielen  Sachpreisen.

 

Weinfest des ZugfĂŒhrer- und Schaffnerverein NĂŒrnberg

Der ZugfĂŒhrer- und Schaffnerverein NĂŒrnberg feierte am 22.10.2016 sein alljĂ€hrliches Weinfest in Ipsheim.

In der Weinstube RĂŒckert gab es neben frĂ€nkischen SpezialitĂ€ten auch Flammkuchen und natĂŒrlich die Weine des Weingut RĂŒckert in Ipsheim.


Und wer dieses Jahr nicht dabei sein konnte… 2017 kommen die ZugfĂŒhrer und Schaffner wieder nach Ipsheim.

Zugtaufe „Siegelsdorf“

Am 18.09.2016 wurde ein Diesel-Triebzug der Mittelfrankenbahn auf den Namen “ Siegelsdorf“ getauft. Trotz strömendem Regen hatte sich viel Prominenz eingefunden. Ebenso BĂŒrger aus der gesamten Region und Mitarbeiter der DB.

Vertreter der DB Regio, der Gemeinde Veitsbronn und des Landkreises FĂŒrth nahmen das Ereignis zum Anlass auf die Vergangenheit der Bahn in Siegelsdorf hinzuweisen. NatĂŒrlich wurde auch ĂŒber die neue Bus- und Bahn-Offensive des Landkreises mit dem Zusammenspiel von Bus und Bahn ausfĂŒhrlich gesprochen.

Nach der feierlichen Zugtaufe waren alle GĂ€ste noch zu einem Umtrunk und einer Brotzeit eingeladen.